Mai 28

FELIX LEOPOLD - ein deutscher Liederpoet aus Thessaloniki

dass er in seiner Wahlheimat auch noch professionell griechische Musik macht, ist allein schon etwas ungewöhnlich. Dass er jedoch singt wie ein Grieche, allein mit Stimme und Gitarre die Menschen begeistern kann und sich zudem noch voll und ganz dem neuen poetischen Liedgut Griechenlands verschrieben hat,muss wohl als einmalig gelten. Neben Eigenkompositionen interpretiert Felix Leopold Lieder angesehener Künstler, die seiner Meinung nach Stellvertreter eines wichtigen Teils der modernen griechischen Kultur sind. Wie z.B....Nikos Kavvadias - Nikolas Asimos - Manos Loizos - Thanos Mikroutsikos - Dionyssis Savvopoulos - Dimitris Zervoudakis - Dionyssis Tsaknis - Vasilis Papakonstantinou - Haris Alexiou - Christos Thyvaios - Alkinoos Ioannidis - Sokratis Malamas - Mikis Theodorakis - Kostas Hatzis ....und viele andere.

 

Drucken