Okt 02

02.10.2021    Beginn: 20:00    Einlass: 18:00

Ticket € 28,00

KartenbestellungGross oeticket

 VERSCHOBEN vom 27.02.2021 auf den 02.10.2021

 

LONG LIVE THE BLUES

AL COOK CELEBRATES HIS ANNUAL BIRTHDAY-JAMBOREE

Wie jedes Jahr feiert der dienstälteste Bluesman der heimischen Szene mit seiner „Original Al Cook Band“ das Birthday-Jamboree im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz.

Bedingt durch die Corona-Pandemie mußte das Konzert vom 27. Februar jedoch abgesagt und auf den 2. Oktober 2021 verschoben werden. Das soll der alljährlichen Tradition der konzertanten Geburtstagsfeier aber keinen Abbruch tun.

Al entführt uns wieder in die Welt des „Old Southland Blues“, so wie er heute nicht mehr gepflegt wird. „Movin' Back To Alabama“ ist ein Fixpunkt im Programm, gleichsam der Wahlspruch eines seiner beliebtesten Songs, der die Rückkehr aus der komplexen Urbanität zum einfachen Leben im tiefen Süden propagiert. Auch der Klassiker „Workin' Man Blues“ aus seiner ersten LP (1970), sowie „Big Fat Mama“ sind fixe Bestandteile seiner Live-Show. Für die Fans aus der Elvis-Generation präsentiert Al Cook gerne seine Delta-Version von „That's Allright Mama“.

Zwar hatte Al Cook Ende Februar bereits 76 Jahre bewegtes Leben hinter sich, ist aber seinem Wahlspruch „Spiele nie um des Beifalls willen das falsche Lied“ stets treu geblieben. Das hat sich auch in 57 Bühnenjahren nicht geändert, zu deren Höhepunkte die unvergeßlichen Auftritte mit zwei Zeitgenossen Robert Johnsons, sowie eine Jamsession mit Roosevelt Sykes, dem Piano-King der St. Louis Szene zählen.  

Mit seinen legendären Mitstreitern Charlie Lloyd am Piano. Harry Hudson, Schlagzeug und Mike Jerry am Baß steht Al Cook fast 38 Jahre zeitlos auf der Bühne.

Zum Geburtstagsfest gibt es CD's aus seinen diversen Schaffensperioden und Hardcore-Fans können die 770-seitige Autobiographie zum Kennenlernen seines Lebenswerks mit Widmung und Original-Autogramm am Verkaufsstand erstehen. Beginn ist um 20h.

Kommen Sie als Zuhörer und gehen Sie als Fan....LONG LIVE THE BLUES.

 

Informationen im Zusammenhang mit COVID-19

Informationen für Ihren Besuch im SCHUTZHAUS ZUKUNFT bis 30.9.21:

KONZERTE & KABARETT

$1·         Bitte tragen Sie während Ihres Konzert- oder Kabarett Besuchs im SCHUTZHAUS einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2 Maske
(gilt für alle Besucher*innen ab 6 Jahren).

$1·         Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn in das SCHUTZHAUS und beachten Sie, dass es auf Grund der aktuellen Einlassregelungen zu Verzögerungen kommen kann.
18:00 UHR EINLASS (Speisen- und Getränke)
20:00 UHR BEGINN
Während der Kabarettvorstellungen ist kein Service erlaubt!

$1·         Bitte weisen Sie beim Eintritt eine gültige Bescheinigung über Ihren COVID-19-Gesundheitszustand vor (genesen/geimpft/getestet).
Seit 15.8.21 gilt nur eine abgeschlossene Impfserie als gültige Bescheinigung im Sinne der "3-G-Regel".
(Bei Johnson & Johnson gilt diese ab dem 22. Tag nach der Impfung.)
Seit 1.9.21 gelten in Wien PCR Tests max. 48 Stunden und Antigentests (Teststraße, Apotheke, keine "Wohnzimmertests") max. 24 Stunden. 
Die "3-G-Regel" gilt für alle Besucher*innen ab 6 Jahren.
(Für Kinder unter 12 Jahren sind PCR Tests max. 72 Stunden und Antigentests max. 48 Stunden gültig.)

$1·         Das SCHUTZHAUS bietet keine COVID-19 Testmöglichkeit vor Ort an.

$1·        Die Straßengarderobe (Jacke, Mantel, Rucksack,.. etc.) sind bei der Garderobe verpflichtend abzugeben. (Brandschutzverordnung)

Ohne Bescheinigung über den COVID-19-Gesundheitszustand ist es nicht möglich die Veranstaltung zu besuchen.


Die aktuellen Regeln für Wien finden Sie auch unter https://coronavirus.wien.gv.at/oeffentliches-leben/

 

Schutzhaus Zukunft

Verl. Guntherstraße 

1150 Wien 

Tel.: 01/ 982 01 27

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Öffnungszeiten 2019

Montag - Sonntag 09:00 - 24:00 

 Schutzhaus Zukunft 

(C) Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz

adultelf.com
sxshentai bodyfluids-jav