16.03.2023    Beginn: 20:00 Einlass 18:00
Tickets ab € 30,00

 KartenbestellungGross oeticket

LONG LIVE THE BLUES

AL COOK

 

Sechzig Jahre sind vergangen, seit Al Cook, die dienstälteste Blueslegende das erste mal auf den Brettern stand, die ihm seither die Welt bedeuten. Bereits zu Beginn der 60er Jahre machte er den archaischen Sound des afro-amerikanischen Südstaatenblues salonfähig und zog mit seiner einfachen Wandergitarre durch die Lande, gleichwohl als unermüdlicher Botschafter einer Musik, die zu dieser Zeit niemand kannte. Als die Technik der Slide-Guitar durch die Popkultur bekannt wurde, war Al Cook bereits vom „Jazzpodium“ als bester Gitarrist dieses Genres gekürt worden. Der Hype um den Folk Music Boom der ausgehenden 1960er war es zu verdanken, daß der Autodidakt in den Fokus der lokalen Populärkultur geriet und ein Teil dieser Szene wurde.

 

Al Cook beeinflußte sogar Musiker, die nicht aus der Bluesszene kamen. Er hatte zudem noch das Glück, mit Originalgrößen der ersten Bluesgeneration kleine Touren zu machen. Während sich viele heimische Musiker von der Populärkultur vereinnahmen ließen, blieb der hardcore Bluesman stets der unbeugsame Individualist, der er immer war.

 

Für seine lebenslange kulturelle Leistung wurde Al Cook das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen

 

LONG LIVE THE BLUES.

 

 

 

Schutzhaus Zukunft

Verl. Guntherstraße 

1150 Wien 

Tel.: 01/ 982 01 27

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Akutelle Öffnungszeiten 2024

 

Montag - Sonntag: 09:00 - 21:00 Uhr

*Ausgenommen an Veranstaltungstagen

 

 Schutzhaus Zukunft 

(C) Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz

adultelf.com
sxshentai bodyfluids-jav